Unsere Tagespflege öffnet wieder! Am Montag, 03. August geht's los

Informationen für unsere Tagesgäste sowie für alle Interessierte und Angehörige

Nach vielen Wochen Zwangspause freuen wir uns, unsere Tagespflege wieder öffnen zu dürfen. Dies feiern wir am ersten Tag, Montag, 3. August mit einem Sektempfang (natürlich ohne Alkohol) für unsere Gäste der Tagespflege. Es erwartet Sie wie immer ein vielfältiges Angebot, das zum Mitmachen einlädt. Beim gemeinsamen Singen, Kegeln, Lesen oder bei der Gymnastik verfliegen die Stunden im Nu. Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Wir starten jeden Tag mit einem gesunden Frühstück. Beim Mittagessen, das wir in unserem Haus mit regionalen Zutaten frisch zubereiten, bleibt auch Zeit, Freundschaften zu anderen Gästen zu pflegen und sich über frühere Zeiten zu unterhalten.

Auch wenn wieder etwas Normalität einkehrt, gilt es weiterhin, durch umfangreiche Schutzmaßnahmen unsere Bewohnerinnen und Bewohner, unsere Gäste und unser Personal zu schützen. Dazu haben wir ein spezielles Hygienekonzept ausgearbeitet, das vom Gesundheitsamt Rosenheim geprüft wurde. Wir starten zunächst mit einer begrenzten Gästezahl.

Auch weiterhin gelten auch in unserer Tagespflege strenge Schutz- und Hygieneregeln

  • ein Mindestabstand von 1,5 Meter zur besuchten Person ist jederzeit einzuhalten
  • Pflicht ist immer ein Mund-Nasen-Schutz
  • die Hygieneregeln sind zu beachten, insbesondere die Desinfektion der Hände
  • der Besucher ist frei von Symptomen einer Atemwegserkrankung
  • der Besucher ist nicht durch SARS-CoV-2 infiziert
  • der Besucher hatte keinen Kontakt zu einem SARS-CoV-2 Infizierten

Unseren in der Vergangenheit gut besuchten Informationsnachmittag für alle Interessierte und Angehörige können wir leider noch nicht anbieten.

Bei Interesse erreichen Sie uns nach wie vor unter 08071/90456-11 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Passen Sie gut auf sich auf!